Registrieren | Einloggen
Suche | FAQ


Autor Thema: P5N-D SPDIF Out intern
=GXR=Stefan
styles/dark.css
=GXR=
******
ID # 241



-339-525-296

Errungenschaften
Beiträge: 615
Mitglied seit: Dezember 2007

Erstellt am 14. September 2009 10:32 (#1) Zitat E-Mail PN
Hi @ all,

ich habe einen neuen PC und wollte ihn über HDMI an den Fernseher anschließen.

Die Grafikkarte unterstützt das Audiosignal über den HDMI Anschluss, die muss aber vorher mit dem Internen SPDIF Anschluss verbunden werden.

Bei dem PC war ein entsprechendes Kabel dabei. Das hat 2 Adern. Eine für das Signal und die Andere als Erde.

Der interne SPDIF Anschluss hat aber drei Pins und jetzt wollte ich die Belegung der Pins wissen.

Im Handbuch zum Mainboard steht leider nichts darüber drin.



Vielleicht kann mir ja einer helfen.
NEED FOR SPEED HIGH STAKES :)


-----------------------
Mainboard: ASUS P5N-D
CPU: Intel Core 2 Quad Q9400 4x2,66 GHz
RAM: 4x 2GB DDR 2 800 MHz
Grafik: 1x NVIDIA GEFORCE 260 GTX 896 MB
=GXR=BenZ4
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 6



Beiträge: 694
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 14. September 2009 15:43 (#2) Zitat HP E-Mail PN
teste doch mal aus :) gibt doch nicht so viele möglichkeiten :rolleyes:

. > > Mein BMW Z4 3.0 < < . > > > > Ex-Nick > GER Benyy < < < <

INFO >>> DEUTSCHER Channel in World Online ist " 37 "
Einfach in Chat /join 37 eingeben Fertig (aber auch andere Sprachen sind willkommen)
=GXR=Stefan
styles/dark.css
=GXR=
******
ID # 241



-339-525-296

Errungenschaften
Beiträge: 615
Mitglied seit: Dezember 2007

Erstellt am 14. September 2009 15:54 (#3) Zitat E-Mail PN
Ich möchte aber auch, dass die Grafikkarte danach noch funzt... bei mir geht testen fast immer schief...
NEED FOR SPEED HIGH STAKES :)


-----------------------
Mainboard: ASUS P5N-D
CPU: Intel Core 2 Quad Q9400 4x2,66 GHz
RAM: 4x 2GB DDR 2 800 MHz
Grafik: 1x NVIDIA GEFORCE 260 GTX 896 MB
=GXR=shADow
styles/dream_in_blue.css
=GXR=
**********
ID # 1



Errungenschaften
Beiträge: 1888
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 14. September 2009 17:31 (#4) Zitat HP E-Mail PN
ich denke rechts aussen befindet sich ground,bin mir da aber nicht 100% sicher.
bei der grafikkarte war kein kabel dabei?

...manchmal verliert man und mal gewinnen die anderen.
...sometimes one loses and sometimes wins the others.


Mainboard: Asus P8Z77-V Premium
CPU: Intel Core i7 3770K
Grafik: GeForce GTX 670
RAM: 32GB Corsair Dominator 1833mhz

=GXR=Stefan
styles/dark.css
=GXR=
******
ID # 241



-339-525-296

Errungenschaften
Beiträge: 615
Mitglied seit: Dezember 2007

Erstellt am 14. September 2009 18:30 (#5) Zitat E-Mail PN
Doch das Kabel war dabei.
NEED FOR SPEED HIGH STAKES :)


-----------------------
Mainboard: ASUS P5N-D
CPU: Intel Core 2 Quad Q9400 4x2,66 GHz
RAM: 4x 2GB DDR 2 800 MHz
Grafik: 1x NVIDIA GEFORCE 260 GTX 896 MB
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 15. September 2009 20:14 (#6) Zitat E-Mail PN
stell mal ein bild rein von deinem mainboard dann kann ich dir sagen, welcher pin was ist :) (bitte hohe auflösung & von oben, vielleicht brauch ich beide seiten des boards)

hier noch ein tipp(aber erst meine meinung abwarten sonst hilft dir die meinung dann auch nicht mehr viel)^^

ich rate vom testen als elektronikerlehrling dringend ab. falls du die pins vertauschst ist dein mainboard gegrillt...
falls du ein Multimeter oder irgendso ein messgerät hast, dann würde ich dir raten, die pins mal auf kurzschluss mit GND zu testen. die fläche die über das ganze mainboard verteilt ist, ist normalerweise GND. such dir bei irgendeinem anderen bauteil also mal einen pin der mit der fläche dazwischen verbunden ist und miss den widerstand oder mach den kurzschlusstest. (wenig widerstand = kurzschluss^^) dann hast du zumindest schonmal den GND pin und kannst fast nichts mehr falsch machen, weil die anderen beiden logischerweise entweder 2 datenverbindungen sind oder das eine die Speisung. naja die zu vertauschen ist nicht ganz so fatal, wenn du pech hast nimmts dir ein bauteil^^ aber das ist eher nicht der fall wenn du es testest indem du nur kurz einsteckst und wenns nicht geht gleich wieder rausziehst...

(auf eigene gefahr testen :)) ansonsten bleibt dir nicht viel anderes übrig.

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=Stefan
styles/dark.css
=GXR=
******
ID # 241



-339-525-296

Errungenschaften
Beiträge: 615
Mitglied seit: Dezember 2007

Erstellt am 15. September 2009 20:36 (#7) Zitat E-Mail PN
Schon mal danke für den Tipp Silver, aber das Mainboard werde ich nicht ausbauen, weil dann die Garantie flöten geht.

Außerdem mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker und kenn mich mit Elektrobauteilen gut aus. ;) Deswegen habe ich auch noch nicht, wie in den vorigen Threads gesagt, einfach mal getestet. :)

Fürs Multimeter muss ich wieder das Mainboad ausbauen um messen zu können. (siehe Aussage 1)
NEED FOR SPEED HIGH STAKES :)


-----------------------
Mainboard: ASUS P5N-D
CPU: Intel Core 2 Quad Q9400 4x2,66 GHz
RAM: 4x 2GB DDR 2 800 MHz
Grafik: 1x NVIDIA GEFORCE 260 GTX 896 MB
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 15. September 2009 21:51 (#8) Zitat E-Mail PN
ausbauen nicht du musst den deckel wegnehmen (fürs fotografieren auch) laut deiner aussage muss man das MB erst rausschrauben ;) aber kann mir denken wie es gemeint ist :)
also da ich kein datenblatt gefunden habe sage ich dir mal, dass du auf shadow hören solltest. meist sind die stecker standardisiert. das heisst die pinbelegung ist in fast allen fällen dieselbe ;)

hier mal noch ein auszug aus einem forum:

Danke schön, genau diesen Ausschnitt wollte ich haben mit der Nasenangabe.

Wenn ich dich richtig interpretiere ist bei dir das rote Kabel Ground (-) und das schwarze etwas dünnere Signal (+).

Grüße Pierre

-------------------------------------
Genau andersrum.

orange = SPDIF Pin
schwarz = GND


also falls du es wissen willst schwarz ist IMMER GND sonst stimmt was nicht^^ rot ist im normalfall pluspol. damit hast du wohl die drei gefunden also vom stecker meine ich :)
ich weiss nicht wie er aussieht sonst guckst du halt bei google nach wenn du von aussen nicht siehst welcher pin welchen draht hat ;) somit kannst du ja wie shadow bestimmt andeuten will, vom stecker her gucken ansonsten wüsste ich auch grad keine möglichkeit mehr ausser mit dem multimeter (von aussen) durchgangstest an einem der 3 pins zu machen und das andere ende steckst du dann bei deinem pc-netzstecker (also bei der buchse am pc) hinten ein. die beiden sollten miteinander verbunden sein (strom noch entfernen bevor messen :)). ich weiss ja nicht wie gut du bescheid weisst, deshalb sag ich dir das mal noch :) der mittlere pin beim netzstecker ist GND^^ ausser in deutschland ist es anders :) so bin sonst für den moment mit dem latein am ende

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3