Registrieren | Einloggen
Suche | FAQ


Autor Thema: T3ED Dev 3.2
=GXR=JimD
styles/style[2].css
=GXR=
******
ID # 11



Beiträge: 1523
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 29. Juli 2010 10:29 (#1) Zitat E-Mail PN
Hallo HS'ler,

ich habe den letzten source code von Nappe1 des TrackEditors umwandeln können, und war erfreut zu sehen das der Schatten Ray Tracer den er entwickelt hat schon gut funktioniert. Den habe ich jetzt ins Menü gepackt und ausserdem die Zoom Funktion auf's Mausrad gelegt. (Hat mich schon immer genervt.)

Hier ist den Link, wer's mal ausprobieren will : T3ED_Dev3.2.0.8.zip


Hier ein paar Beispiel Bilder von Pacific Spirit vor und nach dem Schatten Generator :

vorher :

nacher :

vorher :

nacher :

Grüße GXR JimD / Torsten
=GXR=BenZ4
Extrem Racer
=GXR=
******
ID # 6



Beiträge: 694
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 29. Juli 2010 10:40 (#2) Zitat HP E-Mail PN
:eeeek: super klasse Torsten << aber das habe ich dir ja schon gesagt :)

. > > Mein BMW Z4 3.0 < < . > > > > Ex-Nick > GER Benyy < < < <

INFO >>> DEUTSCHER Channel in World Online ist " 37 "
Einfach in Chat /join 37 eingeben Fertig (aber auch andere Sprachen sind willkommen)
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 30. Juli 2010 14:49 (#3) Zitat E-Mail PN
ach deshalb sahen die mod tracks immer so billig aus ;D klasse arbeit lad mir den sofort runter :top:

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=JimD
styles/style[2].css
=GXR=
******
ID # 11



Beiträge: 1523
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 02. August 2010 07:17 (#4) Zitat E-Mail PN
Hier ein Update für den Trackeditor : T3ED_Dev3.2.0.13.zip

Und hier der Sourcecode : T3ED_Dev3.2.0.13_with_sources.zip

Neu sind diese zwei Dialoge :



Damit hat man eine bessere Kontrolle über den LOD Generator und den Shadows Raytracer.
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 02. August 2010 18:50 (#5) Zitat E-Mail PN
hmm mist mit c++ geschrieben ich hab nur visual c# und c :/ ich werf aber trotzdem einen blick drauf wenn ich das programm ma irgendwie geöffnet kriege



edit: da sieht man mal wieder das win 7 besser ist ich kann ohne probleme den track view benutzen^^ auf vista konnt ich das überhaupt nicht. möchte aber endlich einen treiber der mit dem ps3 controller kompatibel ist und auf 64 bit systemen läuft :( sonst muss ich mir noch selber einen machen und das gibt glaub ich einiges zu tippen

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=JimD
styles/style[2].css
=GXR=
******
ID # 11



Beiträge: 1523
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 03. August 2010 07:30 (#6) Zitat E-Mail PN
Ich glaube jeder der von Vista auf Win7 umgestiegen ist sagt das 7 besser ist. Wobei ich mir gar keine Mühe gemacht habe viel mit Vista SP1 zu testen.

Der T3ED Source Code ist in Visual C++ 6 geschrieben, zwingend wird ein DirectX SDK benötigt das auch mit VC6 zusammen arbeitet. Ich hab's nicht auf neuere C++ Versionen konvertiert, da der Code an vielen Stellen überarbeitet werden müsste.
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 03. August 2010 18:12 (#7) Zitat E-Mail PN
wenn ich mal lust hätte würd ich mir das ansehen, aber ich hab mal versucht ein bisschen c++ zu verstehen von selber gings nicht. es hat aber geheissen, dass ich es im nächsten lehrjahr lernen würde...hoffen wir das beste ;) hab mir auf dem neuen pc bisher auch nur visual c# studio 2010 geholt das für c++ noch nicht, genauso wie das sdk...

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=JimD
styles/style[2].css
=GXR=
******
ID # 11



Beiträge: 1523
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 04. August 2010 09:03 (#8) Zitat E-Mail PN
Zitat von =GXR=Silver92:
wenn ich mal lust hätte würd ich mir das ansehen, aber ich hab mal versucht ein bisschen c++ zu verstehen von selber gings nicht. es hat aber geheissen, dass ich es im nächsten lehrjahr lernen würde...hoffen wir das beste ;) hab mir auf dem neuen pc bisher auch nur visual c# studio 2010 geholt das für c++ noch nicht, genauso wie das sdk...


Das SDK gibt's ja bei Microsoft umsonst, also kein Problem. Ich hatte auch mal VS C++ 2010 ausprobiert, das konnte mit dem alten Projekt nichts anfangen. Allerdings nur die Express Edition.
=GXR=Silver92
styles/grau.css
=GXR=
******
ID # 244



-495-402-076

Beiträge: 895
Mitglied seit: Februar 2008

Erstellt am 04. August 2010 18:46 (#9) Zitat E-Mail PN
ja aber ich hab in der firma gelernt was der unterschied zwischen express und der pro version ist ;) das einzige (jedenfalls bei version 2006 und 2008) ist, dass man besser projekte verwalten kann, aber ansonsten kann man VS vollumfänglich benutzen.

ich denke, da version 2010 mit .NET Framework 4 arbeitet (die windows library mit allen elementen) geht das wahrscheinlich auch nicht mehr. .NET 3.5 wurde als letztes eigentlich überall gebraucht und version 4 ist neu aufgebaut und nicht nur eine erweiterung zu den älteren versionen.

Porsche Carrera GT <3
Koenigsegg CCXRE <3
=GXR=JimD
styles/style[2].css
=GXR=
******
ID # 11



Beiträge: 1523
Mitglied seit: Juni 2003

Erstellt am 17. August 2010 12:19 (#10) Zitat E-Mail PN
Ich bin gestern über die Object Chunks gestolpert :


Bisher konnte mir keine sagen wofür diese gut sind. Ich habe gestern vier Objecte mit chunkt 0-3 erzeugt, und sie mir bei Tag / Nacht / Wetter angeschaut :
Tag:

Nacht:

Wetter:

Nacht & Wetter:

Es sieht so aus das Chunk 3 nur am Tag sichtbar ist. Bei Lake Diabolo hatte ich mich auch schon über nicht sichtbare Objeckte bei Nacht geärgert.